Das Open-Source-Verwaltungssystem für die Druckindustrie

Was Ist Lithos?

Lithos ist das umfassende Werkzeug zur Verwaltung und Steuerung eines Produktionsbetriebes der Druckindustrie. Das Open-Source-Managementinformationssystem deckt alle Funktions- und Wertschöpfungsbereiche ab, die zur Produktion und Kalkulation in einem Druckereibetrieb gehören.

Lesen Sie mehr über die vielfältigen Funktionsbereiche.

Aus der Branche für die Branche

Lithos ist eine Eigenentwicklung des Druck- und Verlagshauses Mundschenk in Soltau. Motiviert von den Unzulänglichkeiten kommerzieller Branchenlösungen für die Druckindustrie entstand ein modernes, frei verfügbares und hoch skalierbares Druckereiverwaltungssystem.

Lithos ist offen und frei

Lithos ist für jedermann frei verfügbare Software. Auf Grundlage bereits existierender, unter bestimmten Lizenzen ebenfalls frei verfügbarer Software wurde ein Gesamtsystem komponiert, das mit umfangreichen, für die Produktion essenziellen Funktionalitäten aufwartet.

Eine Webanwendung schlicht und einfach wie sie ist

Lithos ist eine Webanwendung durch und durch und bringt für den Benutzer das vertraute Arbeiten im Webbrowser mit. Lithos läuft serverbasiert und unterstützt die Anbindung diverser Clients und Benutzer über das (auch firmeninterne) Netzwerk. Ortsunabhängiger Zugriff auf sämtliche Systemdaten und die Arbeit über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-Computer sind Standards, die zu einem modernen Managementinformationssystem gehören sollten. Für Lithos als Webanwendung ist das selbstverständlich.

Warum Lithos?

Lithos macht sämtliche Produktionsabläufe höchst transparent, selbst für Ihre Kunden über ein Online-Portal. Lithos verzahnt Abläufe, wo sie zusammengehören und führt Ihren Druckereibetrieb hin zu einem optimaleren Arbeiten in der Produktion. Einzelne Produktionsprozesse können frei gestaltet und angeordnet werden, sodass alle möglichen Produktionsabläufe im System abgebildet werden können. Mit Einführung von Lithos in Ihrem Unternehmen verbessen Sie Ihre gesamten Abläufe! Kommunikationszeiten und Unklarheiten werden reduziert, da jeder Mitarbeiter zu jeder Zeit die für ihn wichtigen Informationen in seinem für ihn konfigurierten Benutzerbereich finden kann. Kontrollinstanzen im System und die gegenseitige Kontrolle der an der Produktion beteiligten Mitarbeiter lassen Fehler in der Produktion schnell erkennen und vermeiden, bevor hohe zusätzliche Kosten enstehen können.